Militär Weltweit Sonderausgabe 2 - Web Shop KDA

Shop
Title
Direkt zum Seiteninhalt
 

Statt
20,00
hier nur
15,95
Leider fast ausverkauft! - Sorry, almost sold out!

Specifications (Spezifikation): Special Edition 2
Weight (Gewicht):
Language: German
Packed in a shipping bag
Forwarding expenses (for example) to the USA please ask us before
Cal. (Kaliber): DIN A4 Size
(Strikt Limitiert, there will be no new edition.)
Preis: 15,95 €  (USD ! Please note the daily values)-



Liebe Leserinnen und Leser!
Vor Ihnen liegt nun die zweite Sonderausgabe Ihrer Militär Weltweit. Es ist kein neues UNIMOG Magazin, von denen es ja bereits unzählige gibt, sondern eine Darstellung der Geschichte des Unimog S404 und seiner Nutzung in der Bundeswehr seit ihrer Aufstellung im Jahre 1956. Diese Geschichte lag mir auch am Herzen, zumal ich selbst als Fahrer auf dem Unimog ausgebildet, später darauf Kabeltruppführer, Funktruppführer und S2-Trupp-Unteroffizier war. Ich möchte Ihnen hiermit die Entwicklung dieses einzigartigen und nie wieder so erreichten Fahrzeuges, auch nicht durch seinen Nachfolger, und der daraus entwickelten Einzeltypen und Abarten oder Varianten, vorstellen. Zur vollständigen Darstellung gehören auch die besonderen Ent-wicklungen und gepanzerten Aufbauten auf Basis des modifizierten UNIMOG S404 Fahrgestells. Da das eher in den Anfangsjahren geschah, habe ich dies gegenüber der Vorstellung der einzelnen Typen und Varianten vorangestellt. Die Verschiedenartigkeit der Koffer Aufbau Varianten können in dieser Sonderausgabe verständlicherweise leider nicht bis in das kleinste Detail dargestellt werden. Bereits 1955 wurde der Lkw 1,5to Unimog S404 nach einer Ausschreibung unter drei Bewerbern als Aus-stattung der neu aufzustellenden Bundeswehr in der sogenannten Lkw 1t NATO-Klasse ausgewählt. Er wurde von der Bundeswehr in unendlichen Stückzahlen für alle drei Teilstreitkräfte, in der Zeit von 1956 bis 1978 als Pritschenwagen, aber auch in anderen Varianten mit Koffer- und Feuerwehraufbau genutzt. Auch die Übungspanzer dürfen nicht vergessen werden. Einzelne Typen wie z.B. der Lkw 1,5t Unimog Koffer wurden sogar bis in die 90iger Jahre mangels fehlendem Nachfolgemuster weiter genutzt. Am Ende dieser Ausgabe haben wir uns bemüht, Ihnen Übersichten an die Hand zu geben, aus denen Sie entnehmen können, welche Varianten des Lkw 1,5t Unimog in der Bundeswehr genutzt wurden. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim ersten Durchblättern, dem interessierten späteren Lesen und dem Weglegen und archivieren für spätere Zeiten.
Zurück zum Seiteninhalt